„Die Arkturianische Gruppe ~ JANUAR 2017“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

29.01. ~ Liebe ist die einzige Energie und damit die einzige Macht

15.01. ~ Ein spirituell entwickeltes Bewusstsein der Wahrheit und des Lichts wird nach außen manifestiert

01.01. ~ Die Wahrheit muss Heilig und Sicher gehalten werden

 

Liebe ist die einzige Energie und damit die einzige Macht“

29.01.2017

Ihr Lieben, in diesen Zeiten globalen Stresses und Konflikte erinnern wir euch an die Wirklichkeit ~ dass alles gut ist und nach Plan verläuft. Wisst, dass ihr Schauspieler in einer großartigen Theater-Produktion seid, die von euch geschrieben und produziert wird. Die dritte Dimension ist nicht eure Heimat und wenn ihr wieder zu eurer wirklichen Heimat zurückkehrt, werdet ihr diese Zeiten als mächtige Schöpfungen betrachten, die notwendig gewesen sind, um das Bewusstsein der Menschheit in die Erinnerung zu verschieben.

Widersteht der Versuchung, mehr negative Energie den Zuständen in der Welt hinzuzufügen, stattdessen erlaubt euch bewusst euch zu lieben, unabhängig von dem, was ihr seht. Liebe ist alles was es gibt und somit der Schlüssel zu und der Klebstoff für jede Lösung. Die äußeren Bedingungen heben schnell die Erkenntnis, dass Liebe die einzige Macht ist, und somit die einzige Lösung für jede Situation. Viele, die nie zuvor die Liebe jenseits des menschlichen Sinnes betrachtet haben, sind erwacht.

Liebe ist die einzige Lösung, denn die Liebe ist alles was es gibt. Begrenztes Denken lässt euch glauben, dass Liebe nur eine Emotion ist, und es ist dieser Glaube, der viele zurückhält ihr Herz für einen höheren Sinn der Liebe zu öffnen. Liebe ist das Wesen des Bewusstseins der Einheit. Alles innerhalb des Einen kann nur in und von diesem Einen sein ~ jede Lebensform aus derselben Substanz und energetisch verbunden. Diese verbindende Energie ist das, was die Welt Liebe nennt.

Dies bedeutet nicht, alles sehen mögt, oder dass ihr keine emotionale Reaktion zulasst, sondern es bedeutet, dass ihr als spirituell entwickelte Wesen jetzt fähig seid anzufangen über die Erscheinung hinauszugehen und zu erkennen, dass das, was ihr seht und erkennt, der letzte Akt eines mächtigen Spiels über die Trennung ist, das über Äonen und immer noch als „Schule des Erwachens“ dient.

Ihr seid bereit, und es ist an der Zeit, euch mehr und mehr in das Bewusstsein der wahren Liebe zu bewegen ~ eine Liebe, die frei von begrenzenden dreidimensionalen Konzepten ist und die ihr in jeder Erfahrung des täglichen Lebens ausdrückt und lebt. Liebe ist die Verwirklichung des EINEN. Als erwachte Menschen seid ihr bereit anzufangen, jede Situation zu übersetzen, zu erkennen, dass die „bösen Jungs“ genauso göttliche Wesen sind, wie die „guten Jungs“ innerhalb des Entwicklungs-Spiels. Jedes Mal, wenn ihr dies tut, fügt ihr dem Bewusstsein der Welt mehr Licht hinzu.

Das Selbst kann nicht außer Acht gelassen werden, aber Selbst-Liebe kann für jeden schwierig sein, weil immer noch Konzepte darüber gehalten werden, was gültige Spiritualität darstellt. Selbst-Liebe wird natürlich und Urteil/Selbst-Abscheu freigegeben als Individuum, um zu verstehen, dass negative Emotionen oder Erfahrungen der Vergangenheit oder Gegenwart sind Werkzeuge für tieferen Einblick in das eigentliche Spiel des Selbst, geschrieben vom Selbst.

Emotionen können nur erfahren werden, wenn die Energie der jeweiligen Emotion im Energie-Feld schwingt ~ zellulare Erinnerung, emotionaler Körper usw. Sobald ihr dies erkennt, seid ihr fähig eure emotionalen Reaktionen als Führer zu nutzen, um zu verstehen, was ihr vielleicht noch in eurem Glaubens-System haltet. Segnet sie und dankt allen Emotionen, wenn sie entstehen, statt sie mit Widerstand in der Überzeugung zu treffen, dass sie Barrieren für Spiritualität sind und etwas, was man loswerden sollte.

Höherdimensionale Frequenzen überschreiben automatisch die dichteren. Während ihr die Liebe praktiziert, werdet ihr entdecken, dass die negativen Emotionen, die euch heute stören, allmählich ins Nichts schwinden, was sie wirklich sind, und oft unbewusst, bis der Tag kommt, an dem ihr erkennt, dass eure Reaktionen sich drastisch verändert haben.

Seht und dankt für die Vollendung des Weges des Erwachens, den ihr gewählt habt ~ die Verwirklichung der Einheit, die durch die Erlebnisse der Trennung erreicht wird. Die Erde ist eine schwierige Schule, aber eine, in der ihr euch entschieden habt, zu reisen. Es gibt Seelen auf anderen Planeten, die sich in weniger schwieriger Weise entwickeln, ohne das intensive Gefühl der Trennung, wie es auf der Erde erfahren wird. Die Graduierung auf der „Erden-Schule“ führt zu einer Doktor-Arbeit in Einheit, weil ihr tatsächlich ein Gefühl der Trennung erlebt habt.

Vertraut, dass alle Handlungen, Emotionen und Erfahrungen notwendige Facetten eures Entwicklungs-Prozesses sind. An einem bestimmten Punkt wählt jede Seele zu erwachen, und von da an ist nichts zufällig ~ es gibt keine Zufälle. Die Wahl wird oft auf einer höheren Ebene des Bewusstseins getroffen, wenn das Höhere Selbst erkennt, „ob oder nicht“ ein Individuum bereit ist.

Widersetzt euch nicht, ihr Lieben, denn Widerstand verleiht nur etwas Macht, das keine eigene Macht hat es zu halten, nur die Macht des Glaubens hat Kraft. Dies ist in diesen Zeiten von scheinbarem Aufruhr schwierig. Versucht nicht in Nachrichten, Negativität und Furcht einzutauchen, stattdessen praktiziert und erkennt bewusst die Wahrheit, dass nichts Macht hat euch von dem zu trennen, wer und was ihr seid.

Ja, es gibt vieles, was ihr nicht versteht oder mit dem ihr in Resonanz seid, aber was ihr erlebt, ist der Kampf des Alten um intakt zu bleiben. Die gegenwärtige äußere Szene dient dazu, viele zu wecken, die bis jetzt zufrieden lebten, ohne wirkliche Gedanken, einfach akzeptierend und glaubend, was auch immer sie von Regierungen, Kirchen, Führern, Experten usw. hören, sie geben einfach ihr eigene angeborene Macht in den Prozess.

Jedes Individuum muss irgendwann seine wahre Identität umarmen und seine wahr göttlich verliehene Macht beanspruchen ~ wenn nicht in dieser Lebenszeit, dann in einer anderen, aber die Energie ist jetzt präsent für alle, ihr seid intensiv vorbereitet die Wahl jetzt zu treffen. Ihr habt gewählt, für dieses energetische Fest hier zu sein. Die Verhältnisse in der Welt dienen dazu, einer Mehrheit bewusst zu machen, was zuvor absichtlich aus Selbst-Gewinn unter den Teppich gefegt wurde.

Fürchtet euch nicht, ihr Lieben, denn das Licht und alles in ihm wird unendlich durch das göttliche Gesetz gehalten, während die Illusionen, die aus falschen Konzepten und Überzeugungen entstehen, einfach Luftballons mit abgezogener Haut sind.

Die Energie der Liebe ist die einzige Energie und damit die einzige Macht. Vergesst das niemals oder erlaubt euch ins Erscheinen der Macht zurückzufallen. Göttliche Liebe ist alles, weil sie alles ist, was da ist ~ ein göttliches, allgegenwärtiges, allmächtiges und allwissendes Bewusstsein. Wenn das alles ist, wie könnte irgendetwas von der Wirklichkeit getrennt sein? Was würde es sein?

Die Energie der großen Illusion der Trennung und ihre begleitende Dualität hat die dreidimensionale Welt geformt, in die ihr gekommen seid zu glauben, dass es die reale Welt ist, aber in Wirklichkeit ist sie die untere Sprosse einer sehr hohen Leiter.

Die Menschheit im Allgemeinen befindet sich im Prozess der Verschiebung auf dieser Entwicklungs-Leiter. Jene von euch, die diese Mitteilungen gelesen haben, haben dies bereits getan, oder ihr würdet es nicht verstehen. Doch in Zeiten von Stress existiert für jeden die Versuchung, auf diese vertraute untere Sprosse zurückzugehen.

Seid ihr bereit die Liebe in ihrer wahrsten Form zu integrieren, eine Liebe, die die Göttlichkeit eines jeden Menschen, Ortes, Sache, Erfahrung usw. erkennt und NIEMALS des Selbst ausschließend, weil niemand jemals außerhalb des EINEN sein kann.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Ein spirituell entwickeltes Bewusstsein der Wahrheit und des Lichts wird nach außen manifestiert“

15.01.2017

Grüße, liebe Freunde. Wieder einmal kommen wir in Liebe, um mit euch bewusst über alles zu kommunizieren, dem ihr in diesen sich schnell verändernden Zeiten gegenübersteht. Viele von euch befinden sich in dem Prozess höhere dimensionale Energien zu integrieren, die euch das Gefühl geben können, erschöpft und verwirrt zu sein, während physische und emotionale Probleme mit dem Reinigungs-Prozess an die Oberfläche steigen.

Jeder spürt die Auswirkungen der neuen und höheren Frequenzen des Lichts, das in dieser Zeit auf die Erde fließt. Selbst jene, die kein Interesse an solchen Dingen haben, können ihre Auswirkungen nicht vermeiden. Diese Lieben, die die spirituelle Natur dessen nicht verstehen, was in dieser Zeit stattfindet, interpretieren ihre Erfahrungen entsprechend ihres Glaubens-Systems, dass sie in der Regel ein physisches, emotionales oder mentales Problem haben.

Wir möchten darüber sprechen, wie euer erlangter Zustand des Bewusstseins andere beeinflusst. Liebe in ihrer reinsten Form ist eine hoch schwingende Energie des reinen Lichts, die, wenn ihr damit ausgerichtet seid, euch auf eine andere Ebene heben kann, die diese Resonanz hält ~ jene, die die göttliche Natur von allem erkennen.

Die Resonanz eines mit bedingungsloser Liebe gefüllten Bewusstseins fühlt sich physisch, emotional, mental und spirituell an, wenn alle mit ihr in Berührung kommen und viele in Lichtwirkende umwandelt, ohne dass sie es erkennen.

Viele sind sich noch immer nicht bewusst, wer und was sie wirklich sind, oder dass die Energie, die sie um sich herum ausstrahlen, der universellen Energie des Planeten als Ganzes hinzufügen. Deshalb ist es wichtig euch eurer Gedanken und Überzeugungen und dem was ihr denkt bewusst zu sein, dass eure Gedanken niemanden verletzen, wenn ihr sie nicht laut aussprecht.

Dies sagt nicht aus, dass der ernsthafte spirituelle Suchende niemals einen negativen Gedanken haben kann, denn das wäre unmöglich. Ungebetene Gedanken, die ihren Weg in den Kopf finden, sind unpersönlich. Jene, die mit ihren persönlichen Interessen oder Sorgen ausgerichtet sind, finden leicht ihren Weg in ihrem Denken, weil Energie immer versucht sich mit ähnlicher Energie auszurichten. Ein Gedanke könnte die Energie von Sorge oder Furcht darstellen, die ihr entweder noch bewusst oder aus einer vergangenen Lebenszeit tragt.

Gedanken, die in euren Kopf knallen sind unpersönlich, bis ihr sie als eure annehmt. Deshalb gibt es keinen Grund zu glauben, dass ihr spirituell versagt, wenn einige negative oder sogar gewalttätige Gedanken treibend in euren Verstand kommen, besonders, wenn ihr es am wenigsten erwartet. Der Reinigungs-Prozess bringt oft alte Überzeugungen und Gedanken an die Oberfläche. Es ist nicht notwendig mit Schock oder Widerstand zu reagieren, erkennt einfach was sie sind, gebt ihnen keine Kraft und bewegt euch weiter voran.

Gedanken haben nur die Realität und Macht, die ihnen gegeben werden. Der menschliche Verstand kann nur auf das zurückgreifen, was bereits ein Teil des Konsens-Bewusstseins ist ~ das, was bereits bekannt ist. Neue Ideen ~ Erfindungen, Kunst, Wissenschaft, Technologie und tiefe spirituelle Einblicke usw.  ~ müssen aus tieferen Kreativitäts-Ebenen innerhalb sprudeln, wo sie dann vom Empfänger in die Manifestation und ins Konsens-Bewusstsein gebracht werden, damit sie allen zur Verfügung stehen. So findet Entwicklung statt und wie ihr jegliche Erkenntnis der Resonanz eines aufsteigenden Welten-Bewusstseins hinzufügt.

Ihr tragt euren Zustand des Bewusstseins, wohin ihr auch geht, weil das Bewusstsein das ist, was ihr seid. Eure Resonanz kann sich auflösen und für eine andere öffnen, für die ihr ohne euer Wissen empfänglich seid, oder es kann dazu führen, dass euch jemand ablehnt. Weil Energie versucht sich gleicher Energie (Eins-Sein) anzupassen, ist es wichtig euch nicht in Mitgefühl und Sympathie zu halten, wenn ihr jenen helft, die sich vielleicht zu eurer Energie gezogen fühlen, weil sie Hilfe suchen.

Wenn ein Mensch in die Sympathie hineingeht, passt er sich der Energie des Hilfe-Suchenden an und fühlt sich dann ausgelaugt. Andererseits ist Mitgefühl ein Bewusstsein für die Schwierigkeiten anderer und das Angebot der Führung herauszukommen, allerdings ohne in die niedrigere Energie einzutreten oder sich damit auszurichten.

Dies ist ein besonders wichtiger Punkt für all jene, die als Ratgeber, Therapeuten usw. arbeiten, weil sie sich häufig erschöpft und deprimiert fühlen, wenn sie mit bestimmten Menschen arbeiten. Sie müssen lernen ihr eigenes Energie-Feld mit Licht gefüllt zu halten und ihren Arbeitsraum zwischen den Klienten zu klären, wenn sie dies berufsmäßig machen, und sie müssen sich immer an die Göttlichen Natur eines jeden erinnern, mit dem sie in Kontakt kommen.

Es ist sehr leicht in diesen Zeiten, sich mit Gedanken der Furcht und Negativität auszurichten. Die äußere Szene auf der ganzen Welt verursacht viel Furcht, weil sie es nach dreidimensionalen Überzeugungen interpretiert, was ihr seht. Der menschliche Verstand kann nur auf das zurückgreifen, was bereits im Konsens-Bewusstsein ist ~ auf das, was bereits bekannt ist, und so ist es leicht euch Gedanken über mögliche katastrophale Situationen zu machen, in denen ihr die Furcht beseitigt.

Wenn ihr Furcht-Gedanken akzeptiert und sie zu euren macht, weist ihr ihnen ein Leben zu, das sie wirklich nicht haben. Geht nicht in den Widerstand oder beschwert euch, wenn Furcht geschieht, sondern verlagert einfach und liebevoll die Energie uns sagt etwas Ähnliches wie: „Ach, ich erkenne dich und ich trete nicht ein…“. Verwendet eure eigenen Worte, Worte, die dazu dienen, euer Bewusstsein aus der Negativität in die Wahrheit zu verschieben.

Lasst eure Gedanken der Wahrheit Leben geben, während ihr im Jetzt-Moment bleibt, euch erinnernd, dass unabhängig von der Erscheinung, Gott alleine die Kraft des Lebens ist. Wenn ihr jeden Tag auf diese Weise lebt, fügt ihr dem universellen Bewusstsein der Welt Licht hinzu, das irgendwann die gesamte äußere Szene verschieben wird, weil das Bewusstsein die Substanz ist, aus der die äußere Szene entsteht. Dies kann nicht über Nacht geschehen, es ist ein Prozess.

Wenn viele mit der gleichen Absicht zusammenkommen, wird die Energie sehr mächtig. Es geschieht unabhängig davon ob die Gruppen-Ziele dreidimensional oder spirituell sind. Es ist die kombinierte Energie von vielen, die eine Kraft für Veränderung werden kann oder auch nicht. Energie ist neutral, wie sie geleitet wird bestimmt das Resultat ~ wie jene, die in den „schwarzen Künsten“ entstanden sind.

Ihr seid Bewusstsein. Euer Körper ist in eurem Bewusstsein, nicht umgekehrt ~ ihr seid nicht Bewusstsein innerhalb eines Körpers. Euer Bewusstsein bildet den Körper für eure Bedürfnisse und Lektionen, während ihr auf der Erde seid. Wenn ihr dies erkennt, werdet ihr feststellen, dass ihr nicht mehr ganz so abhängig von den Überzeugungen der Welt seid, die besagen, dass ihr in der Gnade des Körpers seid.

Eure ganze Welt ist in eurem Bewusstsein ~ das Wetter, Freunde in der Nähe oder Ferne, Familie, Überzeugungen. Alles existiert im Bewusstsein und nichts existiert außerhalb des Bewusstseins. Jeder muss sich fragen: „Was kann ich in meinem Bewusstsein halten? Welche Überzeugungen, welche Konzepte, Ideen usw. halte ich?“

Ein spirituell entwickeltes Bewusstsein der Wahrheit und des Lichts wird nach außen manifestiert, in welcher Form auch immer es notwendig für euer höchstes Gut ist (was möglicherweise nicht immer sein wird, was ihr für euer höchstes Gut haltet). Der Verstand ist ein Weg des Bewusstseins, der sich auf den Zustand des Bewusstseins eines jeden Menschen stützt und dann nach außen manifestiert. Euer Bewusstsein ist die Substanz eurer Welt.

Dies ist der Grund, warum der Menschheit immer wieder von den Meistern erklärt wurde, dass alles innerhalb liegt. Für Nichterwachte ist dieser Gedanke lächerlich, eine schöne Idee, aber sehr unpraktisch, wird einfach von kultivierten Intellektuellen ignoriert. In Wirklichkeit ist dies tiefe Wahrheit das Fundament der Entwicklungs-Reise, eine Wahrheit, die nicht ignoriert werden kann.

Ihr seid Schöpfer, habt es jedoch nicht gewusst. Das Bewusstsein einer schlafenden Menschheit hat über Äonen die Welt geformt, in der ihr jetzt seid ~ Bewusstsein manifestiert in Form und baut sich auf, wo die Welt jetzt ist. Durch Jahrhunderte des Kampfes und des sich entwickelnden Bewusstseins ist die Menschheit nun bereit, die Illusion hinter sich zu lassen.

Euer Bewusstsein der Wahrheit kann die Welt verändern und ist in jedem Moment des JETZT persönlich und global.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Wahrheit muss Heilig und Sicher gehalten werden“

01.01.2017

Ihr Lieben, wir begrüßen euch mit Liebe und in der Feier des Beginns des Neuen Erden-Jahres.

Es wird ein Jahr der Veränderungen, sowohl innerhalb, als auch außerhalb für alle von euch, selbst für jene, die bequem im Alten bleiben wollen. Ihr habt euch vorbereitet und seid jetzt bereit das Neue zu leben und zu erleben.

Auf der Erde gibt es immer die Versuchung von Furcht, Furcht um Gaia und Furcht um euch Selbst. Eine unangemessene Furcht vor einem Menschen, Ort oder Sache, denen ihr Macht gebt, die sie nicht haben. Ihr fügt Energie hinzu und haltet die Illusion am Leben. Dies kann für einige schwer zu akzeptieren sein, und wenn es so für euch ist, nehmt es in eine besinnliche Meditation, bittet um Verständnis und arbeitet damit.

In diesem neuen Jahr seht ihr viele beginnen sich selbst zu ermächtigen, sich physisch, emotional und spirituell stärken. Unverschämte Proklamationen, Regeln und Aktionen werden dazu beitragen, selbst die noch Zaghaften in Aktion zu versetzen, damit sie ihre angeborene Macht zurückverlangen. So vieles von dem, was ihr euch vorstellt und Furcht findet nicht statt, weil ihr als ermächtigte Menschen es nicht erlauben werdet.

Die Energie des Alten passt nicht mehr zu einer erwachten Mehrheit. Das Bewusstsein der Menschen ist die Regierung, aber die meisten haben dies nicht erkannt und stattdessen andere gefördert, um für sie Entscheidungen zu treffen.

Ein Individuum nach dem anderen erwacht und beansprucht die Macht, die es unwissend jenen gab, die sie für sich beanspruchen konnten. Für die meisten begann die Trennung von der persönlichen macht in anderen Lebens-Zeiten und wurde in diese durch zellulare Erinnerung getragen. Viel Chaos in der Welt zu dieser Zeit ist tatsächlich der Ausdruck die persönliche Macht zu wecken, aber es wird durch das dreidimensionale Glaubens-System interpretiert.

Wir sehen in diesem neuen Jahr eine Mehrheit, die mutig für die Erde, ihre Menschen und ihre Geschöpfe eintreten, die sich durch die Aktionen derer schieben, die für sich die Entwicklungs-Uhr zurückdrehen wollen in dem Bemühen, den Status quo zu halten.

Nährt die Energien der Wahrheit und des Lichts in eurem Bewusstsein, immer ihr Lieben, beobachtet und handelt, während ihr euch führen lasst, vergesst aber niemals, dass es in der Wirklichkeit nur EINE MACHT gibt.

Veränderung erschreckt jene, die Veränderung in Verlust übersetzen ~ wahrgenommen als Verlust von Vertrautem und Bekanntem. Bis ein Individuum anfängt die wahre Natur von sich selbst und allem anderen zu erkennen, wird es weiterhin alles in seinem Leben dem Guten oder Bösen zuordnen und dementsprechend handeln. Selbst in Situationen, die negativ, destruktiv oder extrem unangenehm sind, gibt es jene, die sich weiterhin weigern sich zu verändern oder zu verschieben, weil Vertrautheit leichter erscheint.

Veränderungen kommen. Es ist das, was ihr gewollt, um was ihr gebeten habt, seid bereit dafür und widersetzt euch nicht, wenn die Veränderungen geschehen. Während ihr euch durch die Verwirklichung in einen höheren Zustand des Bewusstseins entwickelt wer und was ihr wirklich seid, wird die äu7ßere Szene weniger wichtig, weil ihr nun versteht, dass Erscheinungen an sich keine wirkliche Macht haben, um sie zu unterstützen.

Nur Ideen, die unendlich innerhalb des einen allgegenwärtigen, allmächtigen und allwissenden göttlichen Bewusstseins verkörpert werden, sind Macht. Göttliches Bewusstsein verändert, beurteilt oder sorgt sich nicht, egal was geträumt wird. Es ist ewig ~ perfekt, ganz und vollständig.

Es ist an der Zeit, das tägliche Leben in Wahrheit zu beginnen, für die ihr so hart gearbeitet habt, um sie zu verstehen und in das Bewusstsein zu integrieren. Die Zeit ist gekommen, die ständige Suche nach Gott zu stoppen, weil ihr ihn gefunden habt ~ er ist innerhalb. Lebt diese Erkenntnis jeden Tag, mit allen Neuigkeiten und mit jeder Aktivität des täglichen Lebens ~ Gott allein ist Macht.

Ihr alle habt euch entschlossen in dieser mächtigen Zeit hier zu sein und ihr habt der erwachenden Welt viel zu bieten. Wisst, dass die Resonanz eures Licht-/Energie-Feldes jeden beeinflusst, mit dem ihr in Kontakt kommt. Ihr mögt euch vielleicht wundern, wenn ihr entdeckt, dass einige abgestoßen werden und entsprechend handeln. Ihr spürt, seid jedoch nicht fähig, euch mit ihrer Energie auszurichten. Andere werden dagegen angezogen werden. Dies ist die Arbeit, während ihr durch euren Tag geht, ohne etwas Außergewöhnliches zu sagen oder zu tun ~ es ist einfach das Licht.

Ihr werdet entdecken, dass einige bereit sind und hören wollen, was ihr wisst, weil sie die Energie erkennen, die sie gesucht haben. Mit ihnen könnt ihr anfangen, ihnen die Wahrheit zu geben ~ in kleinen Schritten zuerst, bis ihr wisst, dass sie bereit sind und um mehr bitten.

Gebt niemals jenen die Perlen der Wahrheit, die noch nicht darauf vorbereitet sind, weil ihr glaubt, dass sie ihnen in gewisser Weise helfen wird. E8in Bewusstseins, das noch nicht für die Wahrheit bereit ist, wird es einfach als Unsinn betrachten, es zurückweisen oder verspotten. Die Wahrheit muss heilig und sicher gehalten werden ~ vertraut in diesen Situationen eurer Intuition.

Haltet eure Hüte fest, ihr Lieben, denn vieles wird in diesem neuen Jahr stattfinden. Eine Gruppe von nicht erwachten Menschen kann den Entwicklungs-Prozess der Menschheit nicht aufhalten. Erinnert euch stets daran, dass die Welt in Wirklichkeit ein spirituelles Universum ist, bevölkert mit Söhnen Gottes und regiert von der Liebe.

Unsere Mitteilung für das neue Jahr, ihr Lieben, ist euch zu erinnern, an der Wahrheit festzuhalten, trotz der vielen äußeren Erscheinungen, während die Dinge schlechter scheinen, bevor sie besser werden.

Vergesst niemals, eine Mehrheit ist EINS mit Gott.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

nach oben

nach oben