„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

11.02. ~ Ihr seid bereit

 

~ IHR SEID BEREIT ~

11.02.2018

 

Liebe Leute, wir kommen mit Liebe und Unterstützung, um euch zu helfen, besser zu verstehen, was es heißt, spirituell zu sein und dabei menschliche Erfahrungen zu machen. Wisst, dass ihr, wenn ihr mit diesen Botschaften mitschwingt, die Vorbereitungsarbeit über die Lebenszeit geleistet habt und einen Zustand des Bewusstseins erreicht habt, der auf mehr vorbereitet ist.

Ihr habt viele schwierige und kurze Leben erfahren sowie lange und glückliche, um zu erfahren und zu lernen. Ihr hattet jede Hautfarbe, wart sowohl männlich als auch weiblich, wart sowohl Krieger als auch Priester und habt Dinge getan, die ihr jetzt abscheulich finden würdet. Dies liegt daran, dass ihr alle Aspekte des Lebens in der Energie der Trennung erfahren müsst, um euch darüber hinaus zu entwickeln.

 

Es kommt ein Punkt auf jeder spirituellen Reise, wo es keinen intensiven Kampf und keine Not mehr gibt. Dies sind oft die Lernwerkzeuge, die für jene notwendig sind, die immer noch in dreidimensionaler Energie verstrickt sind, aber die meisten von euch haben oder sind gerade dabei, über die Notwendigkeit hinaus zu graduieren. Die Reise wurde zum Leben und zu dem Zustand des Bewusstseins, an dem ihr so hart gearbeitet habt.

 

Aus der Wahrheit heraus zu leben ist nicht unerreichbar, etwas, das nur für die "Heiligen" der Alten oder jene, die bereit sind, alles "Menschliche" zu opfern, möglich ist. Diese Konzepte der Spiritualität stellen veraltete Lehren dar, die euch glauben machen würden, dass die spirituelle Welt von der gewöhnlichen Welt getrennt ist. Ihr seid nicht und könnten niemals getrennt sein, meine Lieben. Es gibt keine bestimmte Musik, Orte, Aktivitäten oder Menschen usw., die "profan" sind, während eine ausgewählte Gruppe von anderen Dingen "heilig" ist (entsprechend dem begrenzten Bewusstsein jener, die diese Konzepte lehren).

 

Es gibt nur EINES, und dieses EINE drückt sich jederzeit in unendlicher Form und Vielfalt perfekt aus. Die falschen Interpretationen dieser heiligen und vollkommenen Ausdrücke werden jedoch immer weniger als das Ganze erscheinen und sich in Formen des Guten und Bösen manifestieren, bis das universelle Bewusstsein nicht mehr den Glauben an Dualität und Trennung annimmt. Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.

 

Die Welt ist keine Illusion, wie viele Lehren andeuten, sondern vielmehr sind es die bedingten Interpretationen der Welt, die die Illusion ausmachen. Ihr seid bereit, eure Augen zu öffnen und alles, nicht nur bestimmte Dinge, als spirituell zu sehen. Es ist Zeit, alle verbleibenden Etiketten zu entfernen. Ihr sind bereit.

Alles, was man sieht, hört, schmeckt, berührt oder riecht, existiert nur, weil es eine spirituelle Wirklichkeit gibt, die es unterstützt, sonst würde es nicht existieren, weil das göttliche Bewusstsein alles ist, was es gibt ~ woraus würde es bestehen? Was die Menschheit im Allgemeinen sieht und erlebt, sind vom Verstand geformte Interpretationen spiritueller Realitäten, die sich entsprechend des Zustands des Bewusstseins von Gruppen und Individuen manifestieren.

 

Die allgegenwärtige, allmächtige und allwissende Natur des Göttlichen Bewusstseins ist und wird sich für immer weiter ausdrücken. Es ist alles da. Wenn menschliche Augen Bäume, Blumen, Pflanzen etc. in ihrer reinen Form sehen könnten, würden sie einen Fluss von Licht, Schönheit, Bewegung und Verbindung sehen, sowie die Feen-Reiche, die sich liebevoll um sie kümmern.

Die Göttliche Idee, die Flugzeuge, Züge, Automobile und alle Arten von Transportmitteln sind omnipräsent unterstützend, es ist Allgegenwart in Formen, die mit der Bewusstseins-Ebene der Menschheit vereinbar sind, die durch Entwicklung vom Gehen, zu Pferden, zu Karren und weitergegangen ist.

Zuhause ist in seiner wahren Form Bewusstsein ~ das wahre Zuhause von jedem einzelnen. Wenn ein Mensch, der im alltäglichen Sinne nach einem Zuhause sucht, nach innen gehen und erkennen würde, dass er niemals von seinem einzigen wahren und perfekten Zuhause, Bewusstsein, getrennt ist, würde er bald sein "perfektes" Zuhause finden.

 

Das dreidimensionale Gefühl von Ehe und engagierter Beziehung ist in Wirklichkeit eine dreidimensionale Interpretation der mystischen Ehe ~ die perfekte Ausrichtung und Integration männlicher und weiblicher Energien innerhalb einer entwickelten Seele, die zu einem "neuen" erwachten und aufgestiegenen Wesen führt.

 

Fangt an jeden Aspekt des täglichen Lebens entsprechend seiner tieferen Realität zu verstehen. So interpretiert ihr Erscheinungen neu. Wenn ihr dies tut, werdet ihr beginnen, viel von dem "Gewöhnlichen" in höheren und besseren Formen zu erfahren, die für euch persönlich sind. Eure Schöpfungen drücken euer Bewusstsein aus, seid euch dessen bewusst, was ihr darin als Wahrheit haltet. In Wirklichkeit gibt es keine Opfer, nur Menschen, die hypnotisiert sind und somit ihre oder falsche Überzeugungen schaffen.

 

Wenn ihr in einen weiterentwickelten Zustand des Bewusstseins hineinwachst, wird es leichter die spirituelle Komponente der Dinge zu erkennen und zu sehen. Wenn eure Energie in eine immer feinere Resonanz steigt, wird es leichter, mit euren Führern und höherdimensionalen Wesen zu kommunizieren, weil ihr in Übereinstimmung mit den feineren Frequenzen seid. Inneres Sehen ist für jene nicht verfügbar, die primär mit der Dichte der dreidimensionalen Welt in Resonanz sind, einfach weil ihre Energie nicht mit höheren dimensionalen Frequenzen übereinstimmt.

 

IHR SEID BEWUSSTSEIN UND SIND NICHT JETZT ODER JEDERZEIT IN EINEM PHYSISCHEN KÖRPER. EUER KÖRPER IST IN EUCH ~ BEWUSSTSEIN. Ihr habt euren Körper nach euren Bedürfnissen geformt und er existiert durch euren Zustand des Bewusstseins. Wenn ihr beginnst, dies zu verstehen, werdet ihr anfangen, euch Kraft vom physischen Körper abzuziehen, in der Erkenntnis, dass die Macht, die den physischen Körper regiert, die Reflexion eures erreichten Zustands des Bewusstseins ist. "Was halte ich im Bewusstsein als Macht, Wahrheit, Realität?"

 

Das bedeutet nicht, dass jene mit physischen Problemen irgendwie gescheitert sind. In diese Situationen treten viele Faktoren ein, die jeder für die Bedürfnisse und Entscheidungen der Seele persönlich trifft. Manche wählen einen deformierten oder kranken Körper, weil es für ihr eines Lernen oder das Lernen der Menschen in ihrer Umgebung notwendig ist. Viele zu dieser Zeit erleben physische Probleme, die das alte zelluläre Gedächtnis klären. Andere können beschließen, nach Hause zu gehen und für sich selbst (normalerweise auf einer tieferen unbewussten Ebene) einen unheilbaren Zustand zu wählen, um auszusteigen. Bis zu einem gewissen Punkt in der Entwicklung kann auch Karma eintreten, in dem es keine Bestrafung gibt, sondern ein Ausgleich der Energie.

 

Meditation und lebendige Wahrheit sind die besten Schönheits- und Gesundheits-Behandlungen, die ihr eurem physischen Selbst geben könnt. Gebt ihr den Überzeugungen von Krankheit, Alter, Verfall noch die Macht der Realität? Viele erkennen nicht einmal, dass dies Konzepte sind. Stellt euch diese Frage. "Was halte ich in meinem Bewusstsein für eine Macht, Wahrheit, Realität?" Es ist notwendig zu erkennen, was ihr noch als Macht haltet, wenn ihr die spirituelle Entwicklung ernst nehmt. Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.

 

euer Körper ist eurem Glauben an den Körper treu. Ihr seid Schöpfer, vergesst das niemals. Während die Energien des Lichts auf der Erde intensiver werden, manifestieren sich eure Schöpfungen schneller. Deshalb ist es so wichtig, euer Glaubenssystem jetzt ehrlich zu untersuchen und nicht zu einem späteren Zeitpunkt, wenn ihr denkt, dass ihr bereit seid.

 

Ihr verleugnet keine äußere Szene, geht weg und schreit, dass alles Illusion ist, es ist vielmehr, dass ihr einfach aufhört, diesen Dingen Macht zu geben. Es gibt und gab immer nur eine Kraft, und diese Kraft ist keine Macht über irgendetwas, sie ist einfach deshalb, weil es alles ist, was ist ~ für immer und unendlich.

 

Es ist schwierig, am Anfang von bestimmten Menschen, Orten oder Dingen die Macht abzuziehen, besonders mit dem Erscheinen so vieler scheinbarer Kräfte, die jetzt auf der Erde offenbart werden, aber ihr werdet nur von eurem höchsten erreichten Bewusstseinszustand leben müssen, der es erlaubt euch tiefer zu entfalten, als ihr bereit seid.

 

Glaubt niemals, dass ihr keine Petition unterschreiben oder etwas unternehmen könnt, zu dem ihr geführt werdet. Tut was ihr tun müsst, aber tut diese Dinge mit einem Verständnis des Gesamtbildes, indem ihr die zugrundeliegende Realität und die falschen Überzeugungen erkennt, die sich als Erscheinung manifestieren. So lebt ihr in der Welt, seid aber nicht davon. So werdet ihr ein Mensch mit der Fähigkeit anderen zu helfen, und Licht dem Weltbewusstsein hinzuzufügen.

 

Ihr werdet beginnen, das Licht hinter den Augen aller um euch herum zu erkennen und eine tiefere Verbindung zu Menschen, Tieren und allen Lebensformen zu spüren. Es wird natürlich, mit Bäumen und Pflanzen zu kommunizieren, zusammen mit einem Bewusstsein der hohen Resonanz-Naturgeister, die euch umgeben, egal ob ihr sie mit euren menschlichen Augen seht oder nicht. Ihr werdet euch der Elementare als lebendige Energie bewusst. Es entwickelt sich ein überwältigendes Gefühl der Liebe und Einheit mit all den Dingen, die ihr nicht mehr mühsam zu erfahren habt, weil es nur das ist, wer ihr seid.

 

Dies ist eine ganz andere Welt als die Menschen programmiert wurden zu glauben, dass es Wirklichkeit ist. Wenn ihr euch zu den tieferen Wahrheiten hingezogen fühlt, dann seid ihr weit genug entwickelt, um sie zu integrieren und zu leben. Versteht, dass ihr beschlossen habt, zu dieser Zeit hier zu sein, um eure eigenen Lektionen zu vervollständigen und dann Gaia und anderen beim Prozess des Aufstiegs zu helfen.

 

In Wirklichkeit ist jeder bereits der perfekte Ausdruck des göttlichen Bewusstseins, aber für jene, die gewählt haben, in der dreidimensionalen Energie zu leben, wo Zeit und Raum für ihr evolutionäres Lernen und Erwachen existieren, ist es ein allmählicher Prozess. Viele von euch sind vor langer Zeit von anderen entwickelten Planeten zur Erde gekommen, um der Menschheit zu helfen, aber auf dem Weg habt ihr eure eigenen dichten Erfahrungen angesammelt, die sich jetzt klären.

 

Die dritte Dimension trägt einen Schleier des Vergessens, der fast jeden dazu bringt, zu vergessen, warum ihr auf die Erde gekommen seid, aber jede Seele ist sich dessen bewusst, bevor sie inkarniert. Trotzdem wusstest ihr, dass ihr stark genug seid, um dort weiterzumachen, wo ihr aufgehört habt, euch schnell durch die Anhäufung von altem und fertigem Zellgedächtnis zu bewegen und ein Zustand des Bewusstseins zu sein, der Gaia und ihren Menschen zu dieser Zeit helfen kann. Das zunehmende Licht der Welt lässt den Schleier dünner werden.

Im Gewöhnlichen und Bequemlichen zu bleiben, reizt die meisten von euch nicht mehr, weil ihr nicht mehr in Übereinstimmung mit dem steht, aus dem es besteht.

 

Jede Seele erfährt eine tiefe innere Sehnsucht nach mehr, obwohl die meisten nicht verstehen, wonach sie sich sehnen. Die Nichterwachten versuchen diese Sehnsucht durch das Erreichen von Geld, Erfolg, Sex, Schönheit, dem richtigen Partner und Macht über andere zu füllen, aber sobald diese Dinge erreicht sind, entdecken sie, dass nichts davon die innere Leere füllt.

 

Menschen, Orte oder Dinge im Äußeren können niemals das Gefühl von Ganzheit und Vollständigkeit hervorbringen, weil das, was ihr unwissentlich sucht, die Sehnsucht der Seele ist, die sich bewusst mit ihrem wahren SELBST zu verbinden wünscht ~ eine Sehnsucht, die nur befriedigt ist, wenn bewusstes Einssein mit der Quelle erkannt wird.

 

Ihr zieht jetzt in dieses ein. Ihr seid bereit zu umarmen, zu leben wer und was ihr seid. Ihr seid bereit ~ keine Ausreden, falsche Bescheidenheit, Zweifel, Zögern, Aufschieben, mehr Studium, mehr Klassen usw. usw. SIE SIND BEREIT.

 

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

nach oben

nach oben