„Die Arkturianische Gruppe ~ JULI 2018“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 01.07.2015

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

15.07. ~ Ebnergetische Ausrichtung ist notwendig

01.07. ~ Veränderung findet auf allen Ebenen statt

~ Energetische Ausrichtung ist notwendig ~

15.07.2018

 

Wir von der Arkturianischen Gruppe möchten sagen, dass sich viel Veränderung abzeichnet. Ihr beobachtet den Todeskampf der Weltanschauungen, die die Menschheit ihr Leben lang in Knechtschaft gehalten haben. Diese dichten Fehlbildungen können sich nur auflösen, wenn höhere Frequenzen der Wahrheit beginnen, die Energie zu ersetzen, die sie an erster Stelle gebildet hat.

 

Ein Gefühl der Zwietracht entsteht, wenn alles Vertraute sich zu verändern beginnt, aber intensive Ängste und Verwirrung nicht zu denen kommen, die verstehen, dass nichts wirklich jemals endet, sondern sich in höhere Ausdrucksebenen verwandelt, wenn das Bewusstsein erleuchteter wird. Da die Energie der dritten Dimension so dicht ist, ist dieser Prozess graduell und beinhaltet viele Drehungen und Wendungen des Widerstands.

 

Konzentriert eure Aufmerksamkeit und eure Bemühungen darauf, die höchste Ebene der Wahrheit zu sein, die ihr in jedem Moment und in jeder Situation kennst, und nicht auf die Illusionen des materiellen Sinnes um euch herum. Euer Licht, das Licht des erwachten Bewusstseins, dient dazu, die Wege zu öffnen, die mehr Licht zur Erde fließen lassen. Diese hochfrequenten Energien beeinflussen alles Leben. Jeder fühlt sie, die Nicht-Erwachten, die Erwachten und das Tierreich.

 

Diese hochfrequenten Energien veranlassen viele von euch, Zeiten zu erleben, in denen Emotionen, körperliche Schmerzen und extreme körperliche Erschöpfung die Oberhand zu gewinnen scheinen. Wenn ihr nicht wachsam seid, kann es leicht dazu führen, dass ihr glaubt, dass etwas ernsthaft falsch ist, aber dann innerhalb eines oder zweier Tage fühlen sich die Dinge wieder normal und gut an ~ bis zum nächsten Mal. Diese Erfahrungen beziehen sich auf den Prozess der Klärung, Übersetzung und Integration neuer und höherer Frequenzen in das Physische und die Interpretation des Prozesses durch den Verstand.

 

Es braucht Energie, um diese energetischen Upgrades zu machen, so dass ihr weniger für eure alltäglichen Aufgaben übrig haben. Aufstiegs-Energien ersetzen die dichteren in physischen Zellen. Erlaubt den Prozess, ohne sofort zu dem Schluss zu kommen, dass etwas nicht stimmt, sondern wisst, dass alles richtig ist. Euer physischer Ausdruck ist nicht vertraut mit dem, was stattfindet, weil ernsthafte energetische Upgrades während des Verbleibens im Physischen noch nie zuvor geschehen sind.

 

Wenn ihr diese neuen Energien und eure Resonanzänderungen integriert, werdet ihr nicht mehr mit vielen Dingen in Einklang stehen, die bis jetzt Teil des normalen Lebens waren. Schwere Lebensmittel, Alkohol, Zucker und verarbeitete Lebensmittel, die ihr bisher ohne Probleme genossen habt, werden euch jetzt entweder nicht ansprechen oder ihr fühlt euch krank, wenn ihr sie esst.

 

Weil alles Energie ist, ist eine energetische Ausrichtung notwendig, wenn es Harmonie geben soll ~ Ehebeziehungen, Freundschaften, Nahrungsmittel, Unterhaltung, Beschäftigung, Ideen, Überzeugungen usw. Ihr seid nicht mehr in Übereinstimmung mit vielen der scheinbar normalen Dinge, mit denen ihr einmal ausgerichtet wart. Euer sich entwickelnder Bewusstseinszustand ist mit neuen und höheren Frequenzen in Resonanz und der Versuch, etwas spirituell Gewachsenes so zu machen wie es einmal war, wird nicht funktionieren.

 

Der freie Wille erlaubt es jedem, die Wahrheit so lange zu ignorieren, wie sie es wünschen, aber die Wahrheit kann niemals verschwinden, weil sie die Wirklichkeit ist. Nur jene Dinge, die aus illusorischen Konzepten entstehen, können sich dauerhaft auflösen. Versucht Veränderung als Abschluss zu sehen, meine Lieben. Viele glauben, dass sie offen für Veränderungen sind, aber wenn sich etwas Vertrautes zu verändern oder zu verschwinden beginnt, reagieren selbst die sehr Wachen oft mit Widerstand, weil es ein Gefühl von Sicherheit in dem gibt, was vertraut ist.

 

Ihr seid keine evolutionären Anfänger mehr und seid gut vorbereitet, euer Gefühl der Sicherheit aus dem Äußeren zurückzuziehen durch die Erkenntnis, dass Geborgenheit und Sicherheit bereits vollständig in den Facetten eures eigenen Göttlichen Bewusstseins vorhanden sind. Lernt, mit dem Fluss zu gehen, während ihr Ereignissen und Situationen, die euer Sicherheitsgefühl beeinträchtigen könnten, keine Macht gebt. Bleibt im Augenblick und vertraut darauf, dass alles individuell und global nach einem göttlichen Plan abläuft, unabhängig davon, ob jemand daran glaubt oder nicht.

 

Dies bedeutet NICHT, dass ihr niemals Vorsichtsmaßnahmen in Situationen treffen solltet, in denen sie erforderlich sind. Es bedeutet, dass ihr die praktischen Handlungen nehmt, die euch zum Leben in einer dreidimensionalen Welt führen sollt, aber ihr tut diese Dinge, ohne Angstkonzepte in Bezug auf bestimmte Menschen, Orte oder Dinge in der Erkenntnis, dass man mit Gott eine Mehrheit ist.

 

Wir möchten von Leiden sprechen, das ein allgemeiner Ausdruck ist, der die Gefühle beschreibt, die auf großen Verlust folgen oder einfach Tag für Tag in physischem, emotionalem oder mentalem Schmerz leben. Viele (erwachte und nicht erwachte) leiden als Folge der intensiven Bereinigungen der alten Energie, die jetzt in Gaia, Individuen und innerhalb des gesamten dreidimensionalen Glaubenssystems stattfinden.

 

In früheren Leben inkarnierten die meisten Menschen mit einer Lektion, auf die sie sich konzentrieren wollten. Wegen des mächtigen Aufstiegs-Prozesses, der jetzt stattfindet, seid ihr in dieses Leben gekommen mit der Absicht, alle verbleibenden Probleme mit Menschen, Orten, Gruppen oder Glaubenssystemen zu lösen und zu überwinden ~ alles, was vervollständigt werden muss oder das als Barriere wirken könnte für euren Aufstieg.

 

Intensive Erfahrungen von Gut und Böse bleiben im zellularen Gedächtnis gespeichert und werden von Lebenszeit zu Lebenszeit übertragen, bis sie geklärt sind. Zellulare Erinnerungen, die ihr zu löschen bereit seid, tauchen durch Erfahrungen auf, die euch auf ihre Anwesenheit aufmerksam machen, müssen aber nicht identifiziert oder "herausgefunden" werden.

 

Wenn ihr von einem höheren Bewusstseinszustand lebt, lösen die Frequenzen des Lichts automatisch die niedrigeren resonierenden Energien auf. Es ist eine Zeitverschwendung, weiterzumachen oder zu versuchen, alles zu klären, was sich klären könnte, weil es sich nur auf alte Energie konzentriert. Wenn es für euch notwendig ist, etwas über euer spirituelles Wachstum zu wissen, werdet ihr diese Information irgendwie durch Träume, Intuition oder tatsächliche Erinnerung erhalten. Zu dieser Zeit klären sich viele von euch für die Welt und nicht immer persönlich. Erinnert euch daran, dass es nur EINEN gibt.

 

Für jene unter euch, die Depressionen, Traurigkeit und Trauer erfahren, sagen wir, lasst zu, dass diese Emotionen ohne Widerstand durchfließen. Leiden entsteht dadurch, dass man unerfüllte Erwartungen daran hält, wie Dinge aussehen oder sein sollten, um richtig zu sein, was immer das persönliche Glaubenssystem reflektiert.

 

In der dreidimensionalen Welt wird das meiste Leiden durch scheinbar unkontrollierbare Kräfte ~ Natur, Gesetze, religiöse Überzeugungen usw. ~ verursacht. So funktioniert eine Dimension, die auf Dualität und Trennung basiert. Daraus entwickelt ihr euch. Dualität und Trennung existieren nicht in den höheren Dimensionen. Das dreidimensionale Glaubenssystem stellt die niedrigste Stufe einer sehr hochdimensionalen Leiter dar, obwohl die meisten dies noch nicht erkennen.

 

Das Leiden bleibt und wird so lange lebendig und munter bleiben, wie das Weltbewusstsein weiterhin durch Glauben an Dualität und Trennung entsteht. Vergesst niemals, dass jeder als Schöpfer des Göttlichen ein Schöpfer ist, der seine Welt aus der Substanz seines Bewusstseins-Zustandes heraus formt. Helft denen, die leiden, auf welche praktische Art und Weise ihr auch geführt werdet, aber glaubt niemals, dass es eure Pflicht ist, jemanden für alle zu retten. Ihr lernt Lektionen, die ihr selbst mit Hilfe ihres Höheren Selbst und mit Hilfe eurer Führer gewählt habt.

 

Der Verstand interpretiert den erreichten Bewusstseinszustand und manifestiert ihn als physische, emotionale, mentale und spirituelle Form. Leiden ist Widerstand, eine Sehnsucht danach, dass Dinge so sind, wie Menschen glauben, damit sie glücklich sein können. Nichts wird oder kann sich global oder individuell verändern, bis sich das Bewusstsein verändert, weil das Bewusstsein die Substanz von allem ist, was ist. Ihr habt diesen Ort der Bereitschaft erreicht, der es euch ermöglichen wird, in die Erkenntnis und die Erfahrungen von wem und was ihr wirklich seid, zu gelangen.

 

Visualisiert eine helle Sonne mit vielen Strahlen intensiven Lichts, die nach außen scheinen. Wenn sich diese Lichtstrahlen weiter von der Sonnenquelle entfernen, werden sie weniger hell, verändern das Aussehen und sammeln Farben und Schatten an. Jeder Lichtstrahl fängt an, unterschiedlich von dem anderen auszusehen und absorbiert verschiedene Farben und anhäufende Energieschichten, die das Aussehen der verschiedenen Gewebe-Beschaffenheiten annehmen und die Farbe, die sich ändert und erhöht, während jeder Strahl verschiedene Erfahrungen erfährt. Der Lichtstrahl verschwindet nie, aber er wird jetzt vollständig von den Schichten der Trümmer ausgelöscht.

 

Dies ist eure Geschichte, die Geschichte von jedem Mann, jeder Frau und jedem Kind von Anfang an. Ihr seid der Sonnenstrahl, der für immer rein, intakt und perfekt bleibt, egal wie viel Illusion über IT drapiert wird. Entwicklung ist die allmähliche Entfernung aller Trümmer.

 

Akzeptiert, dass ihr bereits wach seid und dass es nicht länger nötig ist, nach dem zu streben und zu suchen, was bereits vollständig in euch anwesend ist.

Erlaubt den Prozess und vertraut darauf, dass alles nach Plan läuft.

 

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

~ Veränderung findet auf allen Ebenen statt ~

01.07.2018

 

Liebe Leserinnen und Leser, wir sprechen wieder mit großer Liebe und Respekt über die gegenwärtigen und zunehmenden Energien des Lichts, die Gaia und alle Lebensformen von ihr erfahren.

 

Versucht, nicht in Furcht zu verfallen, sondern versteht, dass große Veränderungen sowohl innerhalb als auch außerhalb stattfinden. Jeden Tag wachen mehr und mehr Menschen auf und erkennen, dass "Meine erste" Welt, mit der ihr so vertraut seid, sich nicht mehr richtig anfühlt. Infolgedessen sind viele, die in ihrem Denken völlig dreidimensional waren, jetzt nicht mehr in Übereinstimmung mit dem Status Quo. Obwohl die meisten sich nicht bewusst sind, warum sie diese Gefühle haben, stellt es ihren ersten Schritt zu einem höheren Bewusstseinszustand dar.

 

Veränderung findet auf allen Ebenen statt und es ist selbst für die weiter Entwickelten sehr einfach, automatisch wieder zu denken, dass etwas falsch ist, wenn neue oder ungewöhnliche physische, emotionale, mentale und spirituelle Erfahrungen geschehen, egal ob sie angenehm oder unangenehm sind.

Die Menschheit erwacht universell und persönlich aus den Illusionen, die durch falsche Konzepte und Glaubenssätze entstehen, und erlebt die Geburtswehen der bedingungslosen Liebe ~ die Verbundenheit aller innerhalb des Einen, unabhängig von Hautfarbe, Sprache, Finanzstatus, Bildung usw.

 

Für die meisten bedeutet dies, dass es Zeit geben muss, die noch vorhandene dichte Energie aus der Vergangenheit und der Gegenwart zu beseitigen, da die niedrigeren Frequenzen nicht in die höheren eindringen können. Alte Konzepte und Überzeugungen können nicht in neue und höhere Lichtfrequenzen mitgenommen werden.

 

Lichtschwingungen werden intensiver, was wiederum viele dreidimensionale Überzeugungen und Handlungen freilegt, die bisher entweder der Öffentlichkeit verborgen oder als "richtiger Weg" propagiert wurden. Jeden Tag beginnen die Menschen zu erkennen, dass ihr Glaubenssystem nicht so korrekt ist, wie es von ihnen geglaubt wurde. Die höheren Frequenzen helfen denen, die bereit sind, Fragen zu stellen und sich der Idee einer menschlichen Familie zu öffnen, anstatt dem "wir gegen sie".

 

Jene, die erkennen Geld und Macht durch das spirituelle Erwachen der Menschheit zu verlieren, ziehen alle Register, um es zu vermeiden. Zweifelt niemals daran, dass das meiste Chaos, das ihr auf der ganzen Welt seht, von jenen unterstützt, gefördert und genährt wird, die hoffen, euch an die begrenzenden Überzeugungen zu binden, die euch unter ihrem Daumen halten. "Macht über" Glauben, Regeln und Konzepte werden sich einfach auflösen, wenn die Mehrheit sie nicht mehr mit Energie versorgt.

 

Die Lichtfrequenzen, die jetzt auf die Erde strömen, werden von jedem gefühlt, unabhängig vom Zustand des Bewusstseins, der oft jemanden, der vollständig im dreidimensionalen Bewusstseinszustand lebt, zu ermächtigen. Weil sie nicht genug entwickelt sind, um zu verstehen, was sie erfahren, und sie diese mächtigen Energien nur entsprechend ihrer Bewusstseinsstufe interpretieren können, drücken sie aus, was sie als Wut, Gewalt, Zorn, Drogenkonsum, Frustration, Depression und sogar Selbstmord empfinden.

 

Einige von jenen, die anderen Schmerzen und Probleme bereiten, machen in Wirklichkeit nach ihrem Glaubenssystem vergebliche Versuche, den Respekt und die Liebe zu erlangen, nach der sich jede Seele sehnt. Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, anderen zu erlauben, ihre nicht erwachten Handlungen auf andere zu übertragen. Es gibt und wird noch für einige Zeit ein Bedürfnis nach Gesetz, Ordnung und Zwang geben, solange die Welt aus Überzeugungen der Dualität und Trennung besteht, weil es KEIN UNAUSGEGLICHENES BEWUSSTSEIN gibt.

 

Systeme des Zwangs, die auf bedingungsloser Liebe basieren, würden jenen, die Zwang brauchen, in Situationen platzieren, in denen Wachstum und Lernen verfügbar sind und wo es Möglichkeiten gibt, die der Person helfen, sich selbst, ihre Handlungen und die Konsequenzen dieser Handlungen zu verstehen. Manche haben niemals bedingungslose Liebe erfahren und verstehen sie nicht. Etwas so Einfaches wie Inhaftierung, wo Gefangene für unerwünschte Hunde sorgen, ist ein perfekter erster Schritt, um der bedingungslosen Liebe eine Tür zu öffnen.

 

Die meisten (nicht alle) Haftungssysteme der Welt sind zu dieser Zeit in Glaubensüberzeugungen begründet. Das ständige Leben in einer Atmosphäre von Angst, Wut, Frustration und Erniedrigung stärkt und ergänzt jede negative Energie, die bereits im Energiefeld der Person getragen wird.

 

Systeme der Bestrafung und Erniedrigung für die kleinsten Delikte dienen nur dazu, die Entwicklung und das spirituelle Wachstum sowohl der Arbeiter als auch der Insassen, die aus ihren Erfahrungen lernen sollen, zu blockieren. Bedingungslose Liebe kann niemals auf der Ebene der Bestrafung, der Gewalt und der Erniedrigung gelernt oder verstanden werden, selbst wenn sehr festes Handeln notwendig ist.

 

Wenn bedingungslose Liebe die Energie ist, die die notwendige Handlung trägt, wird das Individuum anders reagieren, als wenn die Energie selbstgerecht, ängstlich, wütend und hasserfüllt wäre und nur bestrebt wäre, zu bestrafen. Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, eine Fußmatte zu sein, oder "luftige Fee" über Handlungen zu sein, die für jene notwendig sind, die Trennung von anderen brauchen. Es bedeutet vielmehr, von einer höheren Bewusstseinsebene aus die notwendigen Schritte zu unternehmen.

 

Nicht alle werden oder können auf Energien bedingungsloser Liebe reagieren, aber das ist nicht die Sorge der Person, die für irgendwelche festen Handlungen verantwortlich ist. Die Aufgabe eines Lichtarbeiters bei dieser Art von Arbeit ist es, das Licht in jede Situation zu tragen. Das ist, was Lichtarbeit ist.

 

Dies führt zum Thema Urteil und Kritik. Die dreidimensionale Welt dreht sich gegenwärtig um diese beiden Aktivitäten. Wenn etwas oder jemand den wahrgenommenen Konzepten von Gut und Böse nicht gerecht wird, werden sie oft schweigend und offen beurteilt und kritisiert, was es dem Menschen, der das Urteil fällt, erlaubt, sich gerecht und überlegen zu fühlen.

 

Urteil und Kritik machen einfache Situationen zu Nachrichten und färben die Worte und Handlungen von Politikern, spirituellen Gurus, Predigern, Familienangehörigen, Freunden und allen, die Autoritäts-Positionen innehaben. Das bedeutet nicht, dass ihr keine Meinungen haben oder negative Aktivitäten eurer Umgebung ignoriert, sondern ihr beginnt, sie auf eine neue Art und Weise zu verstehen.

 

Urteil und Kritik finden auf allen Ebenen statt ~ physisch, emotional, mental oder spirituell ~ und steht für den Glauben, dass es nur einen einzigen richtigen Weg für alles gibt, von der persönlichen Erscheinung, Lebensstil, religiösen Überzeugungen oder Mangel an Politik, Familie, Ehe, etc. bis zu welcher Farbe an einer Wand ist. Individuen, die urteilen und kritisieren, glauben, dass ihr Weg der einzig richtige ist. Alle, die nicht glauben, dass das gleiche falsch ist und die Notwendigkeit einer Korrektur mit irgendwelchen Mitteln haben, sind notwendig.

 

Wenn ein Mensch geistig erwacht, wird es sehr leicht, einen besseren Weg für andere zu erkennen, und oft entsteht ein Urteil und eine Kritik. Wenn dies geschieht, lasst die Situation zu einem Signal werden, das euch daran erinnert, dass jeder Mensch einen persönlichen Lernvertrag, ein Höheres Selbst und Führer hat. Dies bedeutet nicht, dass ihr nie geführt werdet, jemanden auf praktische Weise zu unterstützen oder ihnen dringend benötigte Anleitung zu geben.

 

Gewohnheiten des Urteilens und der Kritik beginnen zu verblassen, wenn man aufhört, auf jene mit scheinbarer Macht zu schauen (politisch, religiös, medizinisch, reich und berühmt, Familie, usw.) und beginnt, zuerst nach Antworten in sich selbst zu schauen und seiner Intuition zu vertrauen. Viele glauben weiterhin, dass nur, weil ein Mensch die Position der Autorität innehat, seine Konzepte geglaubt werden müssen.

 

Ein Bewusstsein des Urteils / der Kritik spiegelt oft innere Unsicherheit wider, die sich dann als Wut, Frustration und Groll gegenüber jenen äußert, von denen sie glauben, dass sie alle Macht besitzen. Es ärgert sie, dass ihnen gesagt wird, was sie tun und glauben sollen, aber sie tun es weiterhin, weil sie glauben, dass sie keine Wahl haben und nicht erkennen, dass das erwachende Gefühl des Widerstands ihre eigene Selbst-Ermächtigung ist, die versucht, sich zu befreien und zu manifestieren.

 

Nur ihr selbst könnt zulassen, dass etwas, ein Glaubenssystem oder ein Individuum Macht über euch hat. Vergesst das niemals. Jeder hat den freien Willen und was jeder damit macht, liegt bei euch. Wenn ihr lernt, Macht von allen und von allem außer euch SELBST zurückzuziehen, werdet ihr euch immer weniger von denen entmutigt fühlen, die euch in irgendeiner Weise kontrollieren wollen, sei es in der Familie. Freunde, Experten oder so genannte "Behörden".

Probleme in der Welt sind das Ergebnis der Menschheit, die im Laufe der Zeit unwissend wurde und die persönliche Macht denjenigen anvertraut hat, die versuchten, sie für sich selbst zu übernehmen, wann immer sie konnten. In den alten und dichten Energien der Vergangenheit hatten Individuen oft keine wirkliche Wahl, sie waren untergeordnet oder starben, aber dies ist eine neue Zeit.

 

Als Ergebnis des Erwachens zu eurer persönlichen Kraft als spirituelle Wesen beginnt ihr, eure Ängste zu verlieren. Ihr fangt an zu erkennen, dass das Toben und leere Gerede derer, die euch zu Gehorsam und Unterwerfung bringen wollen, nichts anderes ist als ein ~ "Ballon mit abgeschälter Haut".

 

Fahrt fort, eure persönliche authentische Kraft zurückzuverlangen, indem ihr eurer Intuition zuhört und ihr vertraut, indem ihr nie wieder bezweifelt, dass ihr ein spirituelles Wesen seid, das die Fülle des Einen verkörpert, das alles ist, und indem ihr die illusorische Natur von allem erkennt, was euch Anderes glauben lässt.

 

Nicht alle in Machtpositionen versuchen, Macht von anderen zu übernehmen. Viele versuchen, von Herzen zu dienen. Verwendet eure Intuition, um zu erkennen, welches was ist, besonders wenn ihr wählt. Wenn entwickelte Seelen reifen und neue Weltführer werden, wird ihr höherer Zustand des Bewusstseins durch den Dienst zur höheren Wohl aller Menschen, nicht nur für sich selbst und Freunde, zum Ausdruck kommen. Neue und weiterentwickelte Führer der Welt werden die Menschen dazu bringen, Zugang zu ihrer eigenen Macht zu erhalten, statt zu fördern, dass nur sie die Antworten haben und diese befolgt werden müssen.

 

Es ist unabdingbar, dass jeder ernsthafte Wahrheits-Sucher aufhört, Antworten und Lösungen außerhalb von sich selbst zu suchen, auf Menschen oder dreidimensionale Konzepte zu schauen, die schnell obsolet werden und verschwinden.

 

Das bedeutet NICHT, dass ihr niemals den Rat oder die Hilfe derer suchen solltet, die in bestimmten Bereichen erfahrener sind, aber der erste Schritt sollte immer sein, nach innen zu gehen, zu fragen und dann eurer Intuition zu vertrauen. Wenn ihr dies tut, werdet ihr euch zur richtigen Person geführt fühlen, die euch hilft, zu jemanden, der auf Ebenen arbeitet, die mit eurer eigenen Energie ausgerichtet sind.

 

Jeder hat den freien Willen, so lange wie er will am richtigen Ort zu bleiben oder sich auf höhere Bewusstseins-Ebenen zu begeben. Jene, die sich aus Furcht vor Veränderung im alten Glaubenssystem halten, können vielleicht nicht fähig sein, die höheren Frequenzen des Lichts, die die Entwicklung bringen, nicht mit den ihren in Einklang zu bringen. Sie sind jedoch bereit, diese Nachrichten zu lesen, sonst würden sie diese Worte nicht einmal verstehen.

 

Ihr habt die Arbeit über Lebenszeiten gemacht und seid bereit, sie zu leben, indem ihr alles was ihr seht, hört, schmeckt, berührt und riecht, in der Welt um euch herum bewusst akzeptiert und loslasst. Vieles von dem, was als Nachrichten bezeichnet wird, ist einfach erfunden oder verzerrt, um eine Reaktion zu erhalten, was wiederum die Agenda derer fördert, die nicht eure besten Interessen im Herzen haben.

 

Erkennt bewusst die göttliche Natur jedes Menschen an. Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist, einen Diamanten im Herzen jedes Menschen zu visualisieren, den man sieht oder an den man denkt. Ihr werdet vielleicht nur einen winzigen Punkt des Lichts wahrnehmen, während es in anderen ein großer Lichtkörper sein kann. Kümmert euch nicht darum, ob ihr etwas seht oder nicht, denn eure Aufgabe besteht nicht darin, zu analysieren oder zu urteilen, sondern es ist vielmehr die Wahrheit über jeden einzelnen Menschen zu erkennen.

 

Die Arbeit besteht darin ~ die Wahrheit zu erkennen, die Wahrheit zu leben und die Wahrheit zu sein, immer zu bestätigen, was ist, was nicht ist, egal wie abscheulich Erscheinungen sein mögen.

 

Diese Arbeit ist nichts für schwache Nerven, ihr Mutigen. Wisst, dass ihr es nicht seid.

 

Wir sind die Arkturianische Gruppe

nach oben

nach oben