Saul durch John Smallman ~ DEZEMBER 2017“

Übersetzung: SHANA

26.12. ~ Jeder hat die Aufgabe, die Liebe zu sein, die ihr seid

14.12. ~ Ihr seid alle genau dort, wo ihr in jenem Moment sein sollt

29.11. ~ Gott hat euch alles gegeben und euch nichts versagt

„Jeder hat die Aufgabe, die Liebe zu sein, die ihr seid“

26.12.2017

 

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Erneuerung, wenn ihr euch darauf vorbereiten, den Jahrestag der Geburt Jesu zu feiern, indem ihr eure Herzen mehr der Liebe öffnet, die das Energiefeld ist, in dem ihr für immer gegenwärtig seid. Wenn ihr eure Herzen öffnet, werden alle, mit denen ihr in irgendeiner Weise interagiert, selbst dabei unterstützend sein, eure Herzen zu öffnen, so dass ihr eure Absicht nur zu lieben, was auch immer geschieht, intensiviert.

Es gibt zu dieser Jahreszeit sehr viel Belastung, aufgrund der Wichtigkeit dieses Festes und all der zusätzlichen menschlichen Verpflichtungen, die es mit sich bringt. Stellt also sicher, dass ihr mindestens einmal täglich eine Auszeit nehmt, egal wie wenig Zeit ihr zu haben scheint. Diese Zeit für euch selbst zu nehmen, ist entscheidend für euer eigenes Wohlbefinden, und euer eigenes Wohlergehen ist essentiell, wenn ihr anderen bei ihrem Erwachens-Prozess helfen möchtet. Und dem habt ihr zugestimmt, bevor ihr euch für dieses menschliche Leben inkarniertet.

 

Weihnachten ist nicht nur Weihnachten. Es ist eine Zeit der Erneuerung, die mit dem Anfang des Advents ~ vier Wochen vor Weihnachten ~ beginnt, über Neujahr hinaus bis zum 6. Januar läuft ~ dem zwölften Weihnachtstag. Die Zeit der Erneuerung und Vorbereitung dauert bis zum ersten Weihnachts-Feiertag, dann kommt die Zeit des Dankes ~ JEDER hat etwas, wofür er sich bedankt ~ und es bietet Vergebung jenen an, von denen ihr glaubt, dass sie absichtlich oder unabsichtlich euch oder irgendeinen eurer Lieben verletzt oder beleidigt, und das schließt natürlich auch euch selbst ein.

 

Ihr wurdet fast alle trainiert, euch selbst herabzusetzen, selbst zu beurteilen und euch selbst abzulehnen. Und als Menschen macht ihr Fehler, es ist ein Aspekt des Mensch-Seins und deshalb begrenzt ihr eure Fähigkeiten, euch vollständig auf die Liebe, eure wahre und ewige Natur, auszurichten. Um auf eurem spirituellen Entwicklungs-Weg voranzukommen, müsst ihr eure Fehler und die der anderen anerkennen, annehmen und ihnen vergeben. Zu vergeben bedeutet zu akzeptieren und ihr alle sucht ~ ohne Ausnahme ~ bedingungslose Akzeptanz, denn so wurdet ihr erschaffen. Ihr seid perfekte und geliebte Kinder Gottes, eures Schöpfers, eurer Quelle, eures Vater-Mutter-Gottes, der euch bedingungslos liebt, so wie ihr seid, weil ihr es seid, genauso wie diese göttliche und ewige Quelle PERFEKT ist.

 

Was passiert, wenn ihr euch selbst als Menschen erlebt, als weniger perfekte Wesen, dass ihr Spiele der Unvollkommenheit spielst ~ und dann werdet ihr an die Charaktere glauben, die ihr festmacht oder nicht befestigt, um diese Spiele zu spielen. Sie sind nicht wirklich!

 

Wenn ihr euch selbst dazu bringt zu vergeben - euch selbst und auch anderen - ist das anfänglich schwierig, weil ihr euch so daran gewöhnt habt zu urteilen und zu beschuldigen, dann fühlt es sich an, als ob euch ein enormes Gewicht abgenommen wurde. Damit könnt ihr euch der Erkenntnis öffnen, dass es nichts und niemanden gibt, dem man vergeben oder beschuldigen könnte, weil alles unwirklich war.

 

Die Wirklichkeit ist LIEBE! Und ihr werdet anfangen zu sehen und zu fühlen, wie die enormen Bürden von Urteil, Schuld und Selbst-Verleugnung einfach wegfallen wie Mäntel, Schleier oder sogar Bleigürtel, die ihr getragen habt, und ihr strahlt brillant, prachtvoll erleuchtet vom Licht der Liebe, das ist und war eure wahre und ewige Natur seit dem Moment eurer Schöpfung.

 

Weihnachten ist tatsächlich eine Zeit euch daran zu erinnern, wer ihr seid, und wenn ihr der Familie und Freunden liebevolle Geschenke spendest, während ihr einander gleichzeitig für jede erlittene oder zugefügte Kränkung verzeiht, könnt ihr nicht anders, als euch der intensiven Gefühle bewusst zu werden, der Liebe in euch für alle von ihnen. Gleichzeitig fühlt ihr euch vielleicht sogar für eine Liebe, die sie euch anbieten, weniger als würdig.

 

Nun, dieses Gefühl ist total ungültig! Lass es gehen und ehrt euch, wenn ihr andere ehrt. Wenn ihr das tust, intensiviert ihr kraftvoll das Feld der Liebe, das euch in jedem Moment eurer Existenz umgibt, und andere werden es dankbar und anerkennend fühlen, während es schön mit ihren eigenen interagiert.

Ihr seid LIEBE, und ihr seid inkarniert, um diese Liebe zu teilen und somit anderen zu helfen, sich selbst als Liebe zu erkennen. Das ist die wichtigste Aufgabe, die jeder Mensch übernommen hat, und in Wahrheit gibt es keinen unter euch, dessen Aufgabe anders ist. Jeder hat die Aufgabe, die Liebe zu sein, die ihr seid, und jeder hat eine andere, individuelle und vollkommen kreative Art, sie zu verwirklichen.

 

Erfreut euch an den vielen kreativen Unterschieden, die ihr in euren Mitmenschen seht, selbst wenn ihr sie nicht vollständig versteht. Erinnert euch daran, dass eure Fähigkeit, einander zu verstehen und zu schätzen, als Menschen stark eingeschränkt ist, ABER jene in den spirituellen Reichen sind ständig bei euch, um euch zu unterstützen, um euch zu entwickeln und über die Grenzen hinaus zu wachsen, so dass alle in Frieden und Harmonie leben können.

 

Weihnachten ist eine Zeit, in der eine große Anzahl von euch zusammenkommt, um den Frieden auf dem ganzen Planeten zu beabsichtigen. Achte darauf, dass ihr ~ jeder einzelne von euch ~ diese Absicht fest und beständig während dieser Feier in euren Herzen und Köpfen haltet. Wie ihr so oft gesagt habt, ist es in der Tat sehr kraftvoll und ihr habt euch entschieden, in diesem Moment inkarniert zu sein, so dass ihr bei diesem großen Erwachen helfen und daran teilhaben könnt. Und das tun alle, also beabsichtigt, euch dessen bewusst zu sein.

 

Mit viel Liebe, Saul

 

„Ihr seid alle genau dort, wo ihr in jenem Moment sein sollt“

14.12.2017

 

Der Fortschritt der Menschheit in Richtung Erwachen hat uns hier alle in den spirituellen Reichen verblüfft. Trotz allem Chaos und Verwirrung, die weltweit aufkommen, schreitet der Prozess des Erwachens jetzt extrem schnell voran.

Alle Stückchen und Teile, alle Schnüre und Verbindungen, alle Teile des Puzzles sind in der tat schön ausgerichtet, und euer Moment des Massen-Erwachens ist sehr nah. Viele von euch haben diese Art von Mitteilung schon gehört und fragen sich, wenn sie es lesen, ob dies ein weiteres Nicht-Ereignis sein wird. Ich versichere euch, dass es nicht so sein wird. Es gab früher Probleme, weil die Zeit flüssig und flexibel ist, obwohl sie für den Menschen in einer regelmäßigen und konstanten Linie und mit einer konstanten Geschwindigkeit zu fließen scheint, und das ist die Geschwindigkeit, an die ihr euch gewöhnt habt und auf die ihr euch, euer Stoffwechsel, eingestellt habt. Aber es ist nicht so einfach, die Zeit, als Teil der Illusion, ist ziemlich variabel, obwohl es euch nicht scheint, dass das es so sein kann. Diese Zeitprobleme wurden nun gelöst und euer Prozess des Erwachens geht wunderbar voran.

 

Das bedenkend, versichere ich euch, dass euer Erwachen sehr nahe ist. Bewahrt weiterhin die Absicht aufzuwachen und erneuert sie täglich, wenn ihr nach innen geht um zu meditieren, zu beten oder euch einfach in die Liebe zu entspannen, die dort residiert. Diese tägliche Zeit, euch nach innen zu wenden und euch der inneren Liebe zu öffnen, ist der wichtigste Teil eurer täglichen Routine, egal wie beschäftigt ihr seid. Und natürlich, wenn ihr euch die Zeit dafür nehmt, fühlt ihr euch wiederhergestellt, erfrischt und lebendiger, so dass ihr viel besser mit dem umgehen könnt, was für euch während eures Tages auf euch persönlich zukommt.

 

Obwohl die Nachrichten über die Mainstream-Medien sehr aufrührend oder beunruhigend sein mögen, solltet ihr euch nicht mit Furcht oder einem Gefühl der Hilflosigkeit auseinandersetzen. Ihr seid, jeder einzelne von euch, genau dort, wo ihr in jenem Moment sein sollt, und indem ihr euch für die Liebe in euch öffnet, stärkt es eure menschlichen Energie-Felder und macht sie viel effektiver, während ihr den ganzen Tag mit den Energie-Feldern derer interagieren, mit denen ihr euch beschäftigt ~ in Gedanke, Wort oder Tat. Das ist es, was ihr in diesem Moment auf der Erde tun könnt, um euch liebevoll mit anderen zu beschäftigen, unabhängig von der Art Situationen, in denen ihr euch befindet, indem ihr die Liebe am wirksamsten zeigst.

 

Als göttliche Kinder Gottes seid ihr Liebe in Aktion, aber als ego-gerichteter Mensch erlaubt ihr euren Ängsten und eurem Gefühl der Unzulänglichkeit oder Inkompetenz, einen sehr flüchtigen Schleier zwischen eurem menschlichen Selbst und eurem wahren Selbst zu errichten und es so vor dem Blick zu bewahren.

 

Eure Vor-Inkarnations-Absicht war immer, Liebe und Licht in jede Frage oder Problem zu bringen, was für euch aufkommt. Da ihr das aber vergessen habt, und auch aufgrund eurer Neigung zu glauben und zu vertrauen, was euer Ego euch sagt, es kann euch oft vorkommen, dass ihr praktisch machtlos seid die Ereignisse zu beeinflussen, die um euch herum geschehen. Dies ist nicht der Fall, denn als Menschen habt ihr praktisch keine Ahnung von der enormen Kraft eurer Energie-Felder, wenn ihr sie täglich in den ruhigen Momenten aufladet, in denen ihr euch innerhalb aufhalten. Du habt gewählt, bevor du inkarniertet, um genau zu sein, wo ihr in jedem Moment eurer menschlichen Existenz seid, obwohl das für euch als Mensch eine absurde Idee zu sein scheint. Aber wahrhaftig gibt es keine "zufälligen Ereignisse" oder Situationen, in denen ihr involviert seid, ihr seid alle Teil des göttlichen Plans, eures Plans. Das einzige Unbekannte ist, wie ihr in menschlicher Form reagieren werdet, weil ihr größtenteils vergessen habt, wer du wirklich seid ~ Wesen von immenser Macht und Liebe.

 

Jene von euch, die diese und ähnliche Mitteilungen lesen, versuchen zu erwachen, versuchen sich selbst so zu erkennen, wie sie wirklich sind, denn sie wissen tief innerhalb, dass sie weit mehr sind, als sie zu sein scheinen, wenn sie sich einzig und alleine mit ihren menschlichen Körpern identifizieren. Aber aufgrund der Einschränkungen, die euch eure menschliche Form auferlegt, und unter denen ihr zustimmtet zu arbeiten, bevor ihr inkarniertet, und wegen des Lärms und der Ablenkungen, in denen eure Egos ständig sich zu verwickeln versuchen, scheint eure Aufgabe euch fast unmöglich. Wenn das alles überwältigend erscheint, geht bitte für einige Momente nach innerhalb, beruhigt eure Gedanken und ruft uns, euer spirituelles Hilfsteam zur Führung und Unterstützung ~ wir sind immer bei euch und warten auf euren Ruf.

 

Wenn ihr uns ruft, antworten wir euch immer sofort, deshalb sind wir bei euch. Was ihr tun müsst ist, eurem intuitiven Gefühl vertrauen, was der richtige Schritt in jeder Situation ist, denn das ist die Führung, um die ihr uns gebeten habt. Aber oft drängen eure Egos laut herein, um euch entweder zu überzeugen, dass die liebevolle Idee, die euch gerade aufgefallen ist, nicht funktionieren kann, oder sie übertönen es, damit ihr sie nicht „hört“. Aufgrund der illusorischen Spiele, an denen ihr in eurem ganzen Leben beteiligt wart, scheint es, dass Liebe eine schwache und wirkungslose Reaktion ist, wenn intensive Emotionen fließen. Aber wenn ihr euch selbst davon abhaltet, euch sofort und emotional zu engagieren, indem ihr einen Moment verstreichen lasst, bevor ihr reagiert, werdet ihr fähig sein, liebevoll zu reagieren und jedes mögliche Spannungs-Potential aufzulösen, bevor es entsteht.

 

Ihr seid Wesen der Liebe, des Friedens und der Harmonie, über ihr spielt vorübergehend Spiele, in denen ihr die Realität dessen ablehnt, mit Furcht und Urteil umzugehen. In den Spielen scheint es, dass ihr an der Furcht festhalten müsst, um euch der Gefahren, die im Überfluss vorhanden sind, bewusst zu sein und über Richtig und Falsch, links und rechts, Gut und Böse, schön und hässlich zu unterscheiden, um sicher zu bleiben in dieser unsicheren und bedrohlichen Umgebung, die jeden Moment auftauchen könnten, um euch zu vernichten. Ja, eure menschlichen Körper sind verletzlich, aber sie sind nicht ihr. Ihr seid weit mehr als die Körper, die ihr als Vehikel benutzt, um euch zu erlauben, in der illusorischen Welt der Trennungs-Spiele zu leben.

 

Euer Zuhause, die Wirklichkeit, ist dort, wo ihr ewig in jedem Moment eurer Existenz existiert, und das ist gerade jetzt, wo auch immer ihr das Leben als Mensch erfahrt. Der Weg zu eurem Erwachen, der Weg zum vollkommen bewussten Gewahrsein eurer wahren und göttlichen Natur wird euch immer nach innerhalb in euer inneres Heiligtum führen, wo die Liebe für immer und ewig wohnt. Es ist in euch, und dort werdet ihr es finden, es außerhalb zu suchen, woanders oder bei jemand anderem, ist im Grunde eine Entscheidung nicht zu finden, was ihr sucht.

 

Dieser heilige Zustand ist in der Gegenwart Gottes, wo alles, was Er geschaffen hat, seine ewige und absolut freudvolle Existenz hat. Und wie Er euch schuf ist dort, wo ihr in jedem Moment residiert. Ihr wurdet einfach vorübergehend in einen Zustand der Amnesie versetzt, in dem schwache Einblicke in die Wirklichkeit kurz in den Sinn kommen und dann verschwinden, wenn Ablenkungen auftauchen und euch durch euren Körper zurück in die Illusion ziehen. Ihr benötigt euren Körper, um das Spiel der Trennung zu spielen, aber in dieser Erfahrung der Trennung gibt es scheinbar endlose Möglichkeiten, Schmerz und Leiden zu erfahren, und es sind eure Körper, die diese Traumata durchlaufen.

Täglich nach innerhalb zu gehen, ist immer eine Gelegenheit zu erkennen, dass ihr keine Körper seid, sondern göttliche Wesen, die eine körperliche Erfahrung machen, und während ihr es macht, wird die Liebe, die ihr seid, euch stärken, und die Intensität von Schmerz oder Leid wird abnehmen. Göttlich zu sein bedeutet die Kraft zu haben, euren Körper zu heilen und in der Welt in eurem Körper zu leben, während ihr gleichzeitig nicht von dem Schmerz und Leid, das ihr erfahrt, versklavt oder gefangen gehalten werdet. Erwachen bedeutet, euren Körper in der Blüte der Jugend vollkommen gesund zu halten, solange ihr euch entscheidet in der Form zu bleiben.

 

Ihr seid frei, weil ihr frei erschaffen wurdet, alles was Gott erschafft, ist ewig frei, und durch euer unvermeidliches Erwachen werdet ihr zur vollen Erkenntnis der unendlichen Freiheit zurückkehren, die euer göttliches Erbe ist.

 

Mit viel Liebe, Saul

 

„Gott hat euch alles gegeben und euch nichts versagt“

29.11.2017

 

Während sich die Menschheit kollektiv in Richtung Erwachen bewegt, geschieht viel, um euren unbarmherzigen Fortschritt zu beschleunigen und zu intensivieren. Wie ihr wisst, LIEBE IST, es gibt nur Liebe, alles andere ist Illusion, und immer mehr Menschen auf der Welt fangen an dies zu erkennen. Zuerst ist es eine persönliche Erkenntnis, etwas, was ihr nicht teilen könnt, weil ihr fürchtet verspottet und ausgelacht zu werden. Aber weil im Web so viele Informationen bereits verfügbar sind, dass alles mit allem verbunden ist und wissenschaftliche Beweise dafürsprechen, sind immer mehr Menschen bereit „einen Fuß ins Wasser zu setzen“ um zu prüfen, ob die Temperatur für sie warm und einladend ist. Und dann sind sie erfreulicherweise überrascht zu entdecken, dass ihre Erkenntnis von so vielen geteilt wird.

 

Es ist unmöglich ahnungslos zu sein, dass etwas anderes, etwas Seltsames in diesem Moment eurer Geschichte auf dem Planeten Erde geschieht ~ und so ist es auch. Der Moment eures Erwachens wurde präzise in dem Moment geplant, als ihr Trennung statt Liebe gewählt habt. Gott kennt euren Verstand, weiß, was ihr wirklich wollt und bietet es euch ständig an, und es ist alles ~ Liebe, Frieden, Freude, Glückseligkeit, ~ alles was euer Herz zum Singen bringt. Darum geht es beim Erwachen.

 

Gott hat euch alles gegeben und euch nichts verweigert, weil das seine Natur ist. Er gibt und gibt und gibt, weil Seine Liebe für euch unendlich ist, und wenn ihr erwacht, werdet ihr das erkennen und es wird euch umhauen! Gottes Liebe für euch ist absolut jenseits aller Dinge, die ihr euch als Mensch vorstellen könnt. Liebe ist allumfassend, sie ist einladend, bedingungslos akzeptierend, honigsüß, duftend, schön und intensiv, leidenschaftlich umarmend ~ sie ist das Leben selbst. Und ohne sie zu sein, ist unmöglich. Sie ist wer ihr seid, ewig und für immer!

Ja, ihr und Gott seid Eins und wart es immer, denn von eurer Quelle getrennt zu sein ist unmöglich, weil es nichts gibt, sich davon zu trennen! Die Menschheit erwacht gerade zu ihrer vergessenen Erinnerung an diese göttliche und unveränderliche Wahrheit. Alles was existiert hat seine Existenz innerhalb des Einen, innerhalb der Quelle, Mutter-Vater-Gott. Darin liegt die Vollständigkeit, Erfüllung, Harmonie, Übereinstimmung, Verständnis ~ LIEBE! Das ist alles, was es gibt, und es ist unendlich weit und gewaltig, ohne Grenzen ober Beschränkungen, allumfassend.

 

Deshalb macht Urteil keinen Sinn, weil Urteil versucht das zu trennen, was nicht getrennt werden kann. Wie Jesus sagte, als er zur Steinigung kam: „Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.“ Entweder sind alle Sünder, oder keiner von ihnen. Als Menschen erscheint es euch, dass niemand ohne Sünde ist, aber als geliebte und göttliche Kinder Gottes seid ihr alle ohne Sünde. Sünde ist aus der Illusion, es ist alles, was nicht perfekt mit der Liebe übereinstimmt, aber weil es nur Liebe gibt, kann Sünde nur unwirklich sein.

 

Als Menschen, die das Spiel der Trennung spielen und sich gegenseitig in vielerlei Hinsicht als inakzeptabel beurteilen, erscheint dieses Konzept wahnsinnig, wenn ihr all den Schmerz und das Leid beobachtet, die Menschen auf der ganzen Welt einander zufügen. Trennung ist Konflikt, ist Urteil, ist Verurteilung, ist Unannehmbarkeit eines nach dem anderen, und das ist, was verrückt ist. Viele sehen jetzt, wie sich die Menschheit in Richtung Wachheit bewegt.

 

In der heutigen Welt ist es unmöglich, überall eine intensive Konkurrenz zu bemerken, die unweigerlich zu Konflikten, Schmerzen und Leiden führt. Und dieses wachsende Bewusstsein führt euch zu eurem Erwachen. Wenn ihr ganz wach seid, ist alles andere als Liebe unmöglich, weil ihr euch dann der unendlichen Einheit bewusst seid, die alles ist, was existiert. Liebe vereinigt sich, weil sie Eins ist, und demonstriert so, dass es nur Eins gibt. Gott ist Eins, und deshalb seid ihr es auch.

 

Konflikt ist bedeutungslos, weil es ein Angriff auf sich selbst ist. Als Menschen jedoch, die die Illusion leben und atmen, scheint dies nicht nur möglich, sondern auch unvermeidlich, und das schließt selbst Selbstmord ein, den ultimativen Angriff auf sich selbst, und Ihre Geschichte liefert endlose Beispiele, um diese Sichtweise zu unterstützen. Seit Äonen scheint es, dass Konflikte und die daraus resultierenden weit verbreiteten Schmerzen und Leiden normal sind. Es ist wirklich erstaunlich, dass alles so abgrundtief abnormal für so viele so lange normal erscheinen konnte!

 

Alle, die dies lesen, und ähnliche weise und liebevolle Botschaften von jenen in den spirituellen Reichen, deren Zweck es ist, euch auf eurem Weg zum Erwachen zu unterstützen, sind fest auf diesem Weg geerdet. Ihr mögt Zweifel, Wut, Schmerz, Furcht und Leiden erfahren, aber unter all dem, tief in euch, weißt ihr, dass ihr in diesem Moment genau da seid, wo ihr sein wolltet, als ihr dieses gegenwärtige menschliche Leben geplant habt. Wenn ihr also vergesst oder verunsichert seid, geht in euer heiligstes inneres Heiligtum, in dem die Liebe wohnt, und erlaube euch, die göttliche und liebevolle Umarmung zu fühlen, in der ihr für immer in Sicherheit gehalten werdet.

 

Das Spiel der Illusion ist über sein Verkaufs-Datum hinaus und muss verworfen werden. Das ist genau das, was auf der ganzen Welt geschieht, da alles, was nicht in Übereinstimmung mit der Liebe ist, vergeben und losgelassen wird. Ihr unterstützt diesen Prozess ganz großartig, und es ist euch eine große Ehre, dass ihr bereit seid, den Schmerz und das Leid zu ertragen, die mit eurer Aufgabe verbunden sind.

 

Wisse, dass die Vollendung nah ist, und nehmt euch ein wenig Zeit um euch zu entspannen und zu feiern, wenn es wirklich hart wird. Ihr verdient es, euch selbst für die fantastische Arbeit, die ihr gerade tut, zu ehren, nämlich nur zu lieben, was auch immer auftaucht, indem ihr eine Pause vom Wahnsinn macht, um euer Leben zu genießen. Schimpft nicht mit euch, wenn ihr glaubt, dass ihr versagt habt, indem ihr gelegentlich lieblos in eurer Aufgabe reagiert habt, das habt ihr nicht! Ihr alle seid erfolgreich, ganz genial, wie ihr entdecken werdet, wenn ihr zu dem göttlichen Fest erwacht, das so liebevoll für euch vorbereitet wurde.

 

Mit viel Liebe, Saul

nach oben

nach oben